Kinder mit Dyskalkulie haben es schwer!

Dein Kind macht nur Mini-Fortschritte, aber in der Schule geht der Stoff weiter und weiter?

Du hast das Gefühl, alles was Ihr mühsam gelernt habt, ist nach ein oder zwei Wochen wieder weg – manchmal sogar noch schneller?

Die Mathehausaufgaben dauern Stunden – und enden oft mit Tränen beim Kind und Ärger bei Dir?

Von Motivation und Lernfreude könnt Ihr nur träumen?

Du bist mit Deinem Latein am Ende und suchst Hilfe bei Dyskalkulie?

Im Gespräch mit der Schule wünschst Du Dir mehr Sicherheit?

Dann ist der Kurs Rechnen be-greifen genau das, was Du brauchst!

Was verbirgt sich hinter dem Kurs “Rechnen be-greifen”?

Rechnen be-greifen ist ein videobasiertes Online-Training für Eltern, die einen Weg suchen, mit ihren Kindern zu Hause erfolgreich zu trainieren. Damit Rechnen gelingt und Dein Kind zum sicheren Rechner wird. 

Du profitierst dabei von unserer jahrelangen Praxiserfahrung und unserer wissenschaftlichen Ausbildung.

Wie funktioniert Rechnen be-greifen?

Der Kurs besteht aus vier Modulen, die sich wochenweise öffnen. Zu jedem Modul gibt es ein Video, in dem wir Dir alles genau erklären, einen Lehrbrief zum Nachlesen und ein Arbeitsheft mit Übungen und Spielen, das Du mit Deinem Kind in seinem Tempo bearbeiten kannst. Jede Woche gibt es einen Live-Chat, in dem wir Deine Fragen beantworten.

Viel Theorie und noch mehr üben???

Nee, das ist nicht unser Ding. Rechnen soll Spaß machen und in den Alltag integriert sein. Du lernst im Kurs, wie Du Alltagssituationen zum Rechnen nutzen kannst und wie aus Nudeln, Wasserflaschen, Sand und Kieselsteinen Rechenmaterial wird, das zum Forschen einlädt – statt in der Kiste zu versauern.

Rechnen be-greifen hilft Dir zu verstehen, wie Kinder mit Dyskalkulie die Welt der Zahlen sehen.

Hol Dein Kind da ab, wo es auf der Rechentreppe steht!

Sicheres Rechnen lernt jedes Kind Stufe für Stufe in seinem Tempo und nicht mit Siebenmeilenstiefeln im Rhythmus eines Lehrplans.

Rechnen be-greifen – was ist drin in den Modulen?

Von der Zahl zur Menge

Bevor Kinder sinnvolle Rechenstrategien anwenden können, müssen sie verstehen, was sich hinter den Zahlen verbirgt. Nicht bei allen Kindern stellt sich dieses Wissen von selber ein. In diesem Modul lernst Du, wie Du

  • das Mengenverständnis gezielt mit Deinem Kind trainieren kannst.
  • Deinem Kind helfen kannst, einen inneren Zahlenstrahl aufzubauen.
  • den wichtigen Unterschied zwischen zählen und abzählen erkennst.
  • Alltagssituationen nutzen kannst, um das Rechenverständnis zu entwickeln.

Vom Zählen zum Rechnen

Für Kinder mit Dyskalkulie ist das Zählen oft die einzige Rechenstrategie. Dein Kind kann das Zählen jedoch nur aufgeben, wenn es lernt, sich neue Strategien zu erschließen. In diesem Modul lernst Du, wie

  • Du Zehnerschiffchen einsetzen kannst, um Deinem Kind gezielt zu helfen.
  • die magische Fünf Deinem Kind den Zehnerübergang erleichtert.
  • Nachbar- und Tauschaufgaben verstanden und nicht nur auswendig gelernt werden!
  • viele weitere Rechenstrategien es Deinem Kind erleichtern, sich vom Zählen zu verabschieden.

20, 100, 1000 – Zahlenräume erweitern

Erst wenn Dein Kind die Strategien aus Modul 2 im Zahlenraum bis 20 sicher beherrscht, ist es sinnvoll weiterzugehen. Nimm Dein Kind an die Hand und erobert gemeinsam die Zahlenwelt. In diesem Modul lernst Du,

  • wie Du mit Deinem Kind die Stellenwerte Einer, Zehner, Hunderter etc. so erarbeitest, dass sie verstanden und angewandt werden.
  • was sich hinter dem Begriff bündeln verbirgt und wie es große Zahlenräume überschaubar macht.
  • Deinem Kind auch in größeren Zahlenräumen den Zehnerübergang zu vereinfachen.
  • wie Du den großen Zahlen den Schrecken nimmst.

Mal und geteilt 

Allein der Gedanke daran lässt viele Eltern erschaudern. Aber auch das Malnehmen und Teilen sind keine schwarze Magie, wenn die Grundlagen sicher beherrscht werden. Allerdings ist das nicht für alle Kinder zur gleichen Zeit am Ende der 2. Klasse der Fall. In Diesem Modul lernst Du,

  • wie Dein Kind die Malreihen sinnvoll üben und verknüpfen kann.
  • dass der Unterschied zwischen aufteilen und verteilen für das Verstehen von Textaufgaben von ganz erheblicher Bedeutung ist.
  • viele vertiefende Spielideen im Alltag einzusetzen. Denn Mathe soll Spaß machen!

Wer Dich hier betreut!

Rechnen be-greifen ist in Kooperation von Petra Rodenberg und Susanne Seyfried entstanden! Endlich verstehen, wie Kinder mit Dyskalkulie ticken und warum immer wieder dasselbe zu üben keine Hilfe ist!

Susanne Seyfried

susi Kopie

Meine Name ist Susanne Seyfried und meine besondere Leidenschaft gilt der Hilfe bei Dyskalkulie!

Ich habe selber ein betroffenes Kind und weiß, wie dürftig die Informationslage und die Unterstützung für unsere Kinder ist. Darum habe ich es mir zum Ziel gesetzt, möglichst viel Wissen über dieses Thema an die Frau und den Mann zu bringen. Wissen, das alltagstauglich, anwendbar und leicht verständlich ist.

Mein Werdegang in der Lerntherapie begann mit der Diagnose meiner Tochter. Wie Petra habe ich den Masterstudiengang “Integrative Lerntherapie” an der TUCED in Chemnitz besucht. Zusätzlich bin ich anerkannte Dyskalkulie Therapeutin beim BVL und unterstütze an einer Grundschule und an einer Förderschule Schüler mit LRS und Dyskalkulie.

In meiner Praxis “Lerntherapie VS” betreue ich seit über zehn Jahren Kinder in der Nachhilfe. Später kam das Training bei LRS und Dyskalkulie dazu.

Petra Rodenberg

002klein

Hi, mein Name ist Petra und ich bin begeisterte Online-Dozentin.

Mein Wissen über LRS und Dyskalkulie in Kurse zu verpacken, die Dich im Alltag mit Deinem Kind unterstützen, ist für mich die tollste Aufgabe an meinem Job. Das Schleifchen, das ich an meine Online-Kurse binde, ist die persönliche Betreuung!

Du wolltest eigentlich wissen, wie mein beruflicher Hintergrund ist und woher ich so viel über LRS und Dyskalkulie weiß?

Ich bin Bildungswissenschaftlerin B.A., integrative Lerntherapeutin M.A., Heilpraktikerin und zertifizierter Life-Coach. Ich betreue seit mehr als 10 Jahren Kinder mit LRS und Dyskalkulie und habe mehr als 5000 Förderstunden auf dem Buckel.

Du fragst Dich, ob es mich nur virtuell gibt?

Nein, in der realen Welt bin ich Mutter von vier Kindern und beschäftige mich gerne mit Yoga und Mindfulness Training.

 Rechnen be-greifen ist für Dich geeignet, wenn Du . . .

  •  . . . endlich verstehen willst, wie Dein Kind die Welt der Zahlen sieht!

  •  . . . Deinem Kind Schritt für Schritt helfen willst, seine Rechenschwäche zu überwinden.

  • . . . ein wenig Geduld mitbringst, denn Dyskalkulietraining ist kein Sprint sondern ein Marathon.

  • . . . täglich 10 bis 15 Minuten mit Deinem Kind in der Welt der Zahlen verbringen und dabei Spaß haben willst!

  • . . . verstehen willst, wie ein Kind mit Dyskalkulie “tickt” und warum es bestimmte Fehler macht!

 Rechnen be-greifen ist nicht für Dich geeignet, wenn Du . . .

  •  . . . nur Arbeitsblätter zum Ausdrucken suchst.

  • . . . das Thema an jemand anderen geben möchtest.

Beim Kurs Rechnen be-greifen bekommst Du . . .

  • Vier ausführliche Erklär-Videos.

  • Vier Lehrbriefe zu den Videos, damit Du alles nochmal nachlesen kannst.

  • Drei Arbeitshefte mit Übungen und Spielanleitungen.

  • DIY-Anleitungen für interessantes Rechenmaterial.

  • Dauerhaften Zugriff auf alle Materialien.

  • Persönliche Betreuung im Chat und per Mail.

Investition 

149 €

. . . damit wir uns richtig verstehen, nochmal auf einen Blick, was Du alles bekommst:

 

  • Vier Videos

  • Vier Lehrbriefe

  • Drei Arbeitshefte

  • Zugang zu unserem privaten Online-Chatroom.

Antworten auf Deine Fragen

Kann man Dyskalkulie überhaupt verbessern?

Ja! In jedem Fall! Dazu ist es wichtig, dass Du Dein Kind auf der Rechentreppe genau da abholst, wo es steht. Wie Du das schaffst, das lernst Du im Kurs!

Brauche ich eine technische Ausstattung?

Du brauchst einen Zugang zum Internet und die Möglichkeit, einige Seiten auszudrucken.

Mein Kind ist völlig unmotiviert!

Dann wird es Zeit, dass wir ihm helfen, wieder Spaß am Rechnen zu bekommen und zu sehen, dass es Erfolge haben kann. Denn nur wenn es Erfolg hat, wird es sich dauerhaft motivieren können.

Ist mein Kind in vier Wochen fertig?

Nein, Zauberkräfte verleiht der Kurs nicht. Aber Du bist nach dem Kurs in der Lage, Dein Kind in seinem Tempo zu trainieren.

Ist der Kurs nur für Eltern?

Nein, auch Pädagogen, Ergotherapeuten und alle Menschen, die mit betroffenen Kindern arbeiten, profitieren vom Kurs Rechnen be-greifen!

Deine Frage fehlt?

Dann schreib uns an info@lern-ort-akademie.de

Der Kurs beinhaltet:

  • Vier ausführliche Erklär-Videos.

  • Vier Lehrbriefe zu den Videos, damit Du alles nochmal nachlesen kannst.

  • Drei Arbeitshefte mit Übungen und Spielanleitungen.

  • DIY-Anleitungen um interessantes Rechenmaterial selber zu erstellen.

  • Dauerhaften Zugriff auf alle Materialien.

  • Persönliche Chat und per Mail

Investition 

 149 €