Was ist die LRS-Trainer-Ausbildung?

Die LRS-Trainer-Ausbildung ist ein videobasiertes Training, das Dir effektive Strategien in der LRS-Förderung vermittelt.

Das Programm verbindet die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit langjähriger Erfahrung aus der Praxis und ermöglicht Dir so einen fundierten Einstieg in die Förderung.

Wie funktioniert die LRS-Trainer-Ausbildung?

Im Training wird jede Woche ein Modul veröffentlicht. Die Module enthalten Videos, Lehrbriefe, Ressourcenlisten, Fallbeispiele und praktische Übungen.

Du arbeitest in Deinem Tempo! Alle Materialien stehen Dir dauerhaft zur Verfügung.

Alle Materialien werden im privaten Mitgliederbereich veröffentlicht. Du findest dort auch die Möglichkeit, Dich mit anderen auszutauschen und Kommentare und Fragen zu hinterlassen.

Wir unterstützen Dich bei der Online-Ausbildung. Jede Woche gibt es eine Frage- und Antwortrunde. Ich habe selber an der FernUni studiert und weiß, dass man manchmal einen Motivationsschub braucht. Aber den verteile ich großzügig!

Bei LRS kommt es auf die richtige Förderung an!

Wenn Du Kinder mit LRS unterstützen willst, brauchst Du eine fundierte Grundlage und die richtigen Tools.

Wir arbeiten jetzt seit mehr als zehn Jahren in der LRS-Förderung und wissen worauf es ankommt. Den LRS-Trainer haben wir als praxisnahe Ausbildung konzipiert. Modul für Modul kannst Du das Gelernte direkt in Deinen Alltag integrieren.

LRS-Trainer-Ausbildung in sechs Modulen!

LRS Grundlagen

  • Definition der LRS und ICD 10
  • Teilleistungen beim Lesen und Schreiben
  • LRS in der Schule
  • Betroffene Funktionen bei LRS (auditive Wahrnehmung, visuelle Wahrnehmung, phononlogische Bewusstheit, Arbeitsgedächtnis und Aufmerksamkeit)
  • Schriftspracherwerb: Stufenmodell nach Scheerer-Neumann
  • Entwicklung des Lesens

 Diagnose und Förderdiagnose

  • Testtheorie
  • Rechtschreibtests (HSP, WRT, DERET)
  • Lesetests (ELFE, ZLT II, WLLP)
  • Intelligenzdiagnostik
  • Förderdiagnostik beim Lesen und Schreiben
  • Arbeit mit Beispielfällen
  • Interpretation der Ergebnisse

Förderplanung

  • Erstellung der Förder- und Therapiepläne
  • Aufbau der Rechtschreibförderung
  • Aufbau der Leseförderung
  • Kontrolle der Förderung
  • Vorlagen zur Förderplanerstellung

Förderung

  • Vorstellung verschiedener Fördermaterialien: Reuther-Liehr, Marburger Rechtschreibtraining, Kieler Leseaufbau, Rechtschreibhelden usw.
  • Training der Phonem-Graphem-Korrespondenz
  • Phonologische Bewusstheit
  • Aufbau der Alphabetischen Strategie
  • Regelgeleitetes Schreiben
  • Aufbau der Lesefähigkeit
  • Entwicklung von Leseverständnis

Lerncoachingtools bei LRS

  • Trotz LRS den Selbstwert des Schülers steigern und ihm Lernerfolge organisieren.
  • Passende Kompensationsstrategien für Deine Schüler zum Einsatz bringen.
  • Lerncoaching und Lerntherapie zum Vorteil Deiner Schüler verknüpfen.
  • Mindful Learning

Nach dem Training! Praxismodul!

Betreuung und Supervision von bis zu drei Fällen aus Deiner Praxis. Wir unterstützen Dich bei der

  • Zusammenstellung und Auswertung der Förderdiagnostik
  • Erstellung der Förderplanung
  • Bewertung der Follow ups

Simone P. | Lehrerin

Ich kann mich in die Schüler hineinversetzen und ihre Schwierigkeiten beim Lernen besser verstehen, da ich mehr über die Hintergründe / Ursachen erfahren habe. Hintergrundwissen und Lernstrategien haben mir geholfen, im Unterricht besser auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen.

Wer unterrichtet die LRS-Trainer Ausbildung?

Die LRS-Trainer-Ausbildung wurde von Petra und Axel Rodenberg entworfen!

Petra Rodenberg

003klein

Petra Rodenberg ist Erziehungswissenschaftlerin B.A., Lerntherapeutin M.A. und zertifizierter Life-Coach. Sie betreut seit mehr als 10 Jahren Kinder mit LRS und arbeitet in der Weiterbildung rund um das Thema LRS.  Sie ist  Autorin der Bücher “Legasthenie – einfach schreiben lernen!” und “Miteinander reden statt schimpfen!” Für Kinder mit LRS hat sie das Trainingsprogramm Rechtschreibhelden entwickelt. Sie betreut mit ihrem Mann zusammen die K.i.d.s.-Lerncoachausbildung!

Axel Rodenberg

004klein

Axel Rodenberg begleitet seit vielen Jahren Führungskräfte auf ihrem Karriereweg – als Trainer, Mentor und Coach. Als Lerntherapeut begann er 2013, gemeinsam mit seiner Frau, mit Kindern und Eltern zu arbeiten. „Hier habe ich meine Leidenschaft gefunden – nichts ist so aufregend, wie kommenden Generationen den Bildungsweg zu ermöglichen. Dieses Wissen möchte ich an begeisterte Ausbilder weitergeben.“

Für wen ist die LRS-Trainer-Ausbildung geeignet?

  • Lehrer, Logopäden, Ergotherapeuten, Pädagogen, Sozialpädagogen, Nachhilfelehrer und -institute, engagierte Eltern

  • Für alle, die einen praxisnahen wissenschaftlich-fundierten Ansatz suchen.

  • Für alle, die mehr über das Phänomen der Legasthenie wissen wollen!

Sonja S. | Sozialpädagogin

Insbesondere durch Fallbeispiele konnten meine individuellen Schwierigkeiten durch einen anderen Ansatz zum Positiven umgewandelt werden. Ich bin mit noch mehr Stärkung, Energie und Freude dabei. Die Kompetenz verdient von 10 Punkten 11!

Ela S. | pädagogische Leitung

An den Schulungen gefällt mir besonders die Art und Weise, wie Inhalte erklärt werden – empathisch, logisch, verständlich. Ich bin sehr dankbar, Petra als Trainerin zu haben, von ihr zu lernen und sie auch immer wieder fragen zu dürfen, wenn etwas für mich nicht klar ist. Vielen Dank!

Anmeldeschluss 05.04.2019

Du bekommst:

  • Dauerhaften Zugriff auf alle Materialien

  • Persönliche Betreuung im wöchentlichen Live-Webinar und per Mail

  • Lehrbriefe, Videovorlesungen, Arbeitsblätter, Vorlagen für Förderdiagnostik und -planung!

    Kursstart 10.04.2019

Investition in Deine Fortbildung

bis zum 31.03.2019 zum Early Bird Preis

von 399€.

Regulärer Preis ab dem 01.04.2019: 499 €!

Anja S.| Lerntherapeutin

Die Rollenspiele fand ich sehr hilfreich, sie wurden kompetent angeleitet und begleitet. Die Erfahrungen dabei sind unmittelbar und sehr klärend. Ich empfand die Trainerin als wandelnden Wissenspool mit sehr vertiefter Praxiserfahrung.

. . . und jetzt noch mal alles ganz genau

 

  • Damit es Dir gelingt, Job, Familie und Fortbildung unter einen Hut zu bringen, lernst Du in unserer betreuten Online-Ausbildung in Deinem individuellen Lerntempo. Egal ob Du alles in wenigen Wochen „durchziehst“ oder Dir die Zeit nimmst, die Deiner persönlichen Situation entgegenkommt.

  • Die Module leiten sofort in die Praxis über und geben Dir viele Anregungen zur direkten Umsetzung.

  • Die LRS-Trainer Ausbildung ist eine betreute Online-Ausbildung. Neben Videovorlesungen und Lehrbriefen hast Du jede Woche die Möglichkeit, im Rahmen einer Frage- und Antwortrunde Deine Fragen direkt mit uns zu klären.

  • Wenn Du zwischen den Online-Treffen Fragen hast, erreichst Du uns per Mail.

  • Zum Ende der Ausbildung bekommst Du eine Teilnahmebescheinigung.

  • Wenn Du möchtest, kannst Du Dich als LRS-Trainer im Lern-Ort zertifizieren lassen. Dazu dokumentierst Du einen Fall über mindestens 40 Förderstunden. Dafür hast Du unsere Unterstützung, so dass Du gut in die Praxis kommst und Dich sicher fühlst.

  • Du bekommst somit mehr persönliche Betreuung als in vielen Präsenzkursen.

Antworten auf Deine Fragen

Brauche ich eine besondere technische Ausstattung?

Nein! Du brauchst lediglich einen Laptop oder einen Computer mit Internetzugang. Alternativ geht auch ein Tablet.

Was ist, wenn ich eine Pause machen muss?

Jeder lernt in seinem eigenen Tempo. Wenn Du eine Pause brauchst, nimmst Du sie Dir. Danach steigst Du einfach wieder ein!

Gibt es eine Prüfung zum Abschluss?

Nein! Aber wir bieten Dir an, Dich bei drei Fällen mit unserer Beratung zu begleiten, siehe auch Praxismodul. Du hast die Möglichkeit, einen dieser Fälle über 40 Fördereinheiten zu dokumentieren. Danach bekommst Du das Lern-Ort-Zertifikat für Deine Arbeit.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Das hängt davon ab, wie viel Zeit Du erübrigen kannst. In der Regel brauchen unsere Absolventen zwischen 8 Wochen und 3 Monaten.

Was mache ich wenn es mir nicht gefällt?

Sobald ein digitales Produkt ausgeliefert ist, erlischt gesetzlich die Rückgabefrist. Wir räumen Dir trotzdem ein Rückgaberecht ein: Du bearbeitest die ersten zwei Module bis zum 24.4.2019. Wenn Dir die Ausbildung dann nicht gefällt, schickst Du uns die bearbeiteten Unterlagen zu und bekommst Dein Geld zurück!

Gibt es Schullizenzen?

Ja, wir stellen vergünstigte Gruppen Lizenzen  für Teams zur Verfügung und schaffen einen extra Raum für Euch! Damit wird die LRS-Trainer Ausbildung zu einer internen Fortbildung für Eure Gruppe! Nähere Infos bekommst Du unter p.rodenberg@lern-ort.de

 

Deine Frage fehlt?

Dann schreib uns an info@lern-ort-akademie.de

Anmeldeschluss 05.04.2019

Du bekommst:

  • Dauerhaften Zugriff auf alle Materialien

  • Persönliche Betreuung in den wöchentlichen Frage- und Antwortrunden und per Mail

  • Lehrbriefe, Videovorlesungen, Arbeitsblätter, Vorlagen für Förderdiagnostik und -planung!

  • Betreuung bei drei eigenen Fällen

  • Kursstart 10.04.2019

Investition in Deine Fortbildung

bis zum 31.03.2019 zum Early Bird Preis

von 399€.

Regulärer Preis ab dem 01.04.2019: 499 €!

113 Shares

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?