Was ist das Fernstudium zum zertifizierten Legasthenietrainer genau?

Das Fernstudium zum zertifizierten Legasthenietrainer ist eine videobasiertes Online-Ausbildung, die Dir effektive Strategien in der Legasthenie-Förderung vermittelt.

Als AbsolventIn des Fernstudiums kannst Du Kinder mit Legasthenie in Schule, Förderung und zu Hause effektiv unterstützen. Du hilfst ihnen auf dem Weg zum Lesen und Schreiben und stärkst ihr Selbstwertgefühl!

Wie funktioniert das Fernstudium zum Legasthenietrainer?

Das Fernstudium findet im geschützen Online-Studienportal der Lern-Ort-Akademie statt. Dort findest Du Deine Videovorlesungen, Lehrbriefe und praktischen Übungen.

Von dort bekommst Du auch Zugang zum Online-Campus der Lern-Ort-Akademie. Der Online-Campus ist das Herzstück für Deine persönliche Betreuung. Jede Woche gibt es dort Live-Chats, Chatkanäle für Deine Fragen und Platz, um sich mit Deinen Mitstudenten auszutauschen.

Der Online-Campus ist Hörsaal und Cafeteria zugleich. Fernstudium heißt bei uns, Du arbeitest in Deinem Tempo, wie es in Deinen Alltag passt und bekommst Austausch und Unterstützung wenn Du sie brauchst.

Das Fernstudium mit der persönlichen Begleitung!

Bei Legasthenie kommt es auf die richtige Förderung an!

Du willst Kinder mit Legasthenie effektiv Fördern und ihren Selbstwert steigern?

Dann brauchst du fundiertes Grundlagenwissen über Legasthenie und die richtigen Tools.

Wir arbeiten jetzt seit mehr als zehn Jahren in der Legasthenie-Förderung und wissen, worauf es ankommt. Das Fernstudium zum zertifizierten Legasthenietrainer haben wir als alltagstaugliches Modell entwickelt, das Dir die strukturierte Förderung leicht macht. Modul für Modul kannst Du das Gelernte direkt in Deinen Förder- oder Schulalltag integrieren.

In sechs Modulen zum zertifizierten Legasthenietrainer:

Legasthenie – die Grundlagen

  • Definition der Legasthenie und ICD 10
  • Teilleistungen beim Lesen und Schreiben
  • Didaktik des Lesens und Schreibens in der Schule
  • Betroffene Funktionen bei LRS (auditive Wahrnehmung, visuelle Wahrnehmung, phononlogische Bewusstheit, Arbeitsgedächtnis und Aufmerksamkeit)
  • Schriftspracherwerb: Stufenmodell nach Scheerer-Neumann
  • Entwicklung des Lesens

 Diagnose und Förderdiagnose

  • Testtheorie
  • Rechtschreibtests (HSP, WRT, DERET)
  • Lesetests (ELFE, ZLT II)
  • Intelligenzdiagnostik
  • Förderdiagnostik beim Lesen und Schreiben
  • Arbeit mit Beispielfällen
  • Interpretation der Ergebnisse

Förderplanung

  • Erstellung von Förder- und Therapieplänen
  • Aufbau der Rechtschreibförderung
  • Aufbau der Leseförderung
  • Kontrolle der Förderung
  • Vorlagen zur Förderplanerstellung

Förderung

  • Vorstellung verschiedener Fördermaterialien: Reuther-Liehr, Marburger Rechtschreibtraining, Kieler Leseaufbau, Rechtschreibhelden usw.
  • Frühförderung und Früherkennung
  • Training der Phonem-Graphem-Korrespondenz
  • Phonologische Bewusstheit
  • Aufbau der Alphabetischen Strategie
  • Regelgeleitetes Schreiben
  • Aufbau der Lesefähigkeit und Leseverständnis
  • Anleitungen zur Erstellung eigener Fördermaterialien

Lerncoachingtools bei LRS

  • Trotz LRS den Selbstwert des Schülers steigern und ihm Lernerfolge organisieren
  • Passende Kompensationsstrategien für Deine Schüler zum Einsatz bringen
  • Lerncoaching und Lerntherapie zum Vorteil Deiner Schüler verknüpfen
  • Mindful Learning

Nach dem Training – Praxismodul!

Betreuung und Supervision von bis zu drei Fällen aus Deiner Praxis. Wir unterstützen Dich bei der

  • Zusammenstellung und Auswertung der Förderdiagnostik
  • Erstellung der Förderplanung
  • Bewertung der Follow ups

Simone P. | Lehrerin

Ich kann mich in die Schüler hineinversetzen und ihre Schwierigkeiten beim Lernen besser verstehen, da ich mehr über die Hintergründe / Ursachen erfahren habe. Hintergrundwissen und Lernstrategien haben mir geholfen, im Unterricht besser auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen.

Dozenten des Fernstudiums Legasthenietrainer

Das Fernstudium zum zertifizierten Legasthenietrainer wurde von Petra und Axel Rodenberg entwickelt!

003klein

Petra Rodenberg ist Bildungswissenschaftlerin B.A., integrative Lerntherapeutin mit Masterabschluss der TuCed in Chemnitz und zertifizierter Life-Coach. Sie betreut seit mehr als 10 Jahren Kinder mit Legasthenie und arbeitet in der Weiterbildung.  Sie ist  Autorin der Bücher “Legasthenie – einfach schreiben lernen!” und “Miteinander reden statt schimpfen!” Für Kinder mit Legasthenie hat sie das Trainingsprogramm Rechtschreibhelden entwickelt. Sie betreut mit ihrem Mann zusammen das Fernstudium zum Lerncoach für erfolgreiches Lernen.

004klein

Axel Rodenberg begleitet seit vielen Jahren Führungskräfte auf ihrem Karriereweg – als Trainer, Mentor und Coach. Als Lerntherapeut begann er 2013, gemeinsam mit seiner Frau, mit Kindern und Eltern zu arbeiten. „Hier habe ich meine Leidenschaft gefunden – nichts ist so aufregend, wie kommenden Generationen den Bildungsweg zu ermöglichen. Dieses Wissen möchte ich an begeisterte Lehrer, Pädagogen und Eltern weitergeben.“

Für wen ist das Fernstudium zum Legasthenietrainer geeignet? 

Für alle . . .

 

  • . . . Lehrer, die im Rahmen des Unterrichts Kinder mit Legasthenie gezielt erkennen und fördern wollen.
  • . . . Logopäden und Ergotherapeuten, die betroffene Kinder betreuen und eine strukturierte Förderung suchen, die sich in den Praxisalltag integrieren lässt. Günstige Konditionen für komplette Praxisteams!
  • . . .  Lerntherapeuten und Nachhilfelehrer, die einen erprobten Förderansatz suchen.
  • . . .  Eltern, die die Nase voll davon haben, ihrem Kind nicht effektiv helfen zu können.
  • . . . die gerne in ihrem eigenen Tempo lernen und trotzdem persönlichen Support möchten.
  • . . . die den betroffenen Kindern Spaß, Motivation und Erfolge bereiten wollen.
  • . . . die kleine und große Lega-Genies in ihrem Selbstwert unterstützen wollen.

Sonja S. | Sozialpädagogin

Insbesondere durch Fallbeispiele konnten meine individuellen Schwierigkeiten durch einen anderen Ansatz zum Positiven umgewandelt werden. Ich bin mit noch mehr Stärkung, Energie und Freude dabei. Die Kompetenz verdient von 10 Punkten 11!

Ela S. | pädagogische Leitung

An den Schulungen gefällt mir besonders die Art und Weise, wie Inhalte erklärt werden – empathisch, logisch, verständlich. Ich bin sehr dankbar, Petra als Trainerin zu haben, von ihr zu lernen und sie auch immer wieder fragen zu dürfen, wenn etwas für mich nicht klar ist. Vielen Dank!

Beim Fernstudium zum zertifizierten Legasthenietrainer bekommst Du . . .

  • dauerhaften Zugriff auf alle Materialien.
  • persönliche Betreuung auf dem Online-Campus der Lern-Ort-Akademie.
  • Lehrbriefe, Videovorlesungen, Arbeitsblätter, Vorlagen für Förderdiagnostik und -planung!

Gebühren bei Einmalzahlung

647  €

Gebühren bei Ratenzahlung

4 x 165 €

Anja S.| Lerntherapeutin

Die Rollenspiele fand ich sehr hilfreich, sie wurden kompetent angeleitet und begleitet. Die Erfahrungen dabei sind unmittelbar und sehr klärend. Ich empfand die Trainerin als wandelnden Wissenspool mit sehr vertiefter Praxiserfahrung.

. . . Deine Vorteile auf einen Blick

 

  • Damit es Dir gelingt, Job, Familie und Fortbildung unter einen Hut zu bringen, lernst Du im Fernstudium zum Legasthenietrainer in Deinem individuellen Lerntempo.

  • Die Module leiten sofort in die Praxis über und geben Dir viele Anregungen zur direkten Umsetzung.

  • Im Fernstudium zum Legasthenietrainer bekommst Du Videovorlesungen, Lehrbriefe und Beispielfälle zum bearbeiten. Sobald Du ein Modul bearbeitet hast, bekommst Du Zugang zum nächsten Modul.

  • Am Ende der Ausbildung bekommst Du das Zertifikat der Lern-Ort-Akademie.
  • Auf dem Online-Campus bekommst Du wöchentlich unsere Live-Betreuung und die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

Antworten auf Deine Fragen

Brauche ich eine besondere technische Ausstattung?

Nein! Du benötigst ein internetfähiges Gerät, egal ob Laptop, Tablet oder Smartphone.

Was ist, wenn ich eine Pause machen muss?

Der  besondere Vorteil des Fernstudiums liegt darin, dass Du in Deinem eigenen Tempo lernen kannst. Somit machst Du eine Pause, wenn Du sie brauchst und kannst jederzeit wieder einsteigen.

Gibt es eine Prüfung zum Abschluss?

Nein! Du bearbeitest die Fragen direkt nach jedem Modul.

Wie lange dauert das Fernstudium?

Für die Theorie solltest Du mindestens drei Monate einplanen. 

Gibt es Schullizenzen?

Ja, wir stellen vergünstigte Gruppenlizenzen für Teams ab drei Personen zur Verfügung. Nähere Infos bekommst Du unter p.rodenberg@lern-ort.de

Deine Frage fehlt?

Dann schreib uns an info@lern-ort-akademie.de

Das Fernstudium zum Legasthenietrainer beinhaltet:

  • Dauerhaften Zugriff auf alle Materialien
  • Persönliche Betreuung auf dem Online-Campus
  • Lehrbriefe, Videovorlesungen, Arbeitsblätter, Vorlagen für Förderdiagnostik und -planung und Anleitungen zur Förderung
  • Begleitung bei drei eigenen Fällen!

Gebühren bei Einmalzahlung

647 €

Gebühren bei Ratenzahlung

4 x 165 €

840 Shares