Sag dem Rotstift den Kampf an und verbann den Satz “Du musst mehr üben!” in die Mottenkiste!

Es ist zum Verzweifeln . . .

 . . . Du hast mit Deinem Kind geübt, aber das Diktat ist trotzdem voller Fehler!

. . . Dein Kind ist kreativ – es schreibt Wörter täglich anders!

. . . vor jeder Übungseinheit geht Dein Kind in den Diskussionsmodus!

. . . zu Hause klappt die Rechtschreibung, aber in der Schule – keine Chance!

. . .  die Konzentration lässt beim Üben zu wünschen übrig!

. . . Du fühlst Dich mit dem Thema LRS alleingelassen!

 

Änder das!

Hol mich als Deine persönliche Mentorin ins Team!

Was wir gemeinsam erreichen können!

 

Ich zeige Dir . . .

 

. . .  wie Du mit Deinem Kind zum Trainingsteam wirst.

. . . Strategien, die Dein Kind anwendet, damit das Gelernte in der Schule ankommt.

. . . überschaubare Trainingseinheiten, die Lernmotivation wecken statt Lernunlust zu fördern!

 . . . wie Dein Kind Richtigschreiberfolge feiert trotz LRS!

Mit dem LRS Rundum-sorglos-Paket kann Dein Kind seine Rechtschreibung in 6 Monaten spürbar verbessern!

Kinder, die sich mit der Rechtschreibung abplagen, brauchen ein gezieltes Training. Statt einfach mehr zu üben, wie es sooft vorgeschlagen wird.

Sie üben in der Regel eh schon zu viel.

Im Rundum-sorglos-Paket beginnen wir mit einer Bestandsaufnahme. Ich schaue mir genau an wo dein Kind steht, damit Ihr zielgerichtet den Einstieg in die Förderung  findet.

Das Schreibenlernen folgt im Deutschen einer klaren Systematik – auch wenn das manchmal nicht so scheint. Diese Systematik nutzen wir für das Training.

Ihr bekommt genau das Arbeitspaket, das Dein Kind im Augenblick braucht. Für jeden Tag die richtigen Übungen, Lernwörter und ausreichend Wiederholungen.

Dazu lernt Dein Kind noch, wie es die gelernten Rechtschreibstrategien bis in die Schule schaffen.

Die Bestandsaufnahme . . .

ist der Startpunkt für das passende Training. Sie besteht aus zwei Teilen. Zum einen ein Diktat, das auf Alter und Klassenstufe Deines Kindes abgestimmt ist. Nachdem Du Dich angemeldet hast, schicke ich Dir den Diktattext und eine genaue Erklärung per e-Mail zu. Sobald Du Deinem Kind den Text diktiert hast, schickst Du es mir zurück. Das geht am einfachsten als Foto mit dem Smartphone. Du kannst es aber auch scannen oder per Post schicken – wie es für Dich am einfachsten ist.

Zusätzlich bekomme ich einen Text, den Dein Kind selber geschrieben hat. Das kann eine Hausaufgabe oder ein Schulaufsatz sein. Ich möchte mir vor der Trainingsplanung ein genaues Bild von der Leistung Deines Kindes machen. Bei vielen Kindern mit LRS ist die Leistung im sogenannten “freien Schreiben” anders als im Diktat und in Rechtschreibübungen.

Sobald ich diese beiden Schreibproben Deines Kindes vorliegen habe, erstelle ich seinen persönlichen Trainingsplan mit genau angepassten Übungen.

Das Trainingsmaterial . . .

. . . überschaubare Übungseinheiten, die Spaß machen. So wenig wie möglich und soviel wie nötig. Aber nicht mehr! 

Das Training ist absolut verlässlich. Dein Kind weiß nach kurzer Zeit, was es erwartet, das fördert die Lernbereitschaft.

Beim Rechtschreibtraining geht es nicht darum, den Schulstoff anders aufzubereiten. Ziel ist es, die häufigsten Fehlerquellen Deines Kindes zu beheben, damit es Fortschritte sieht.

Mit der Rechtschreibung gehen wir auch das Thema Konzentration an. Denn nur wenn Dein Kind bei der Sache ist, kommen die Infos auch an der richtigen Stelle an.

Wenn wir das Langzeitgedächtnis mit einer Festplatte vergleichen, gibt es beim Speichern von Informationen durchaus Parallelen.

Kennst Du bestimmt. Du hast gerade etwas geschrieben, dann klingelt das Telefon, das Kind ruft oder die Spülmaschine ist fertig. Und schon ist die Datei irgendwo gespeichert und nicht ordentlich abgelegt. Brauchst Du sie das nächste Mal geht das Suchen los.

Genau das wollen wir bei den Infos zur Rechtschreibung vermeiden. Die Dateien sollen so abgelegt werden, dass Deinem Kind auch in der Schule der Zugriff gelingt. Das geht nicht von heute auf morgen, aber es wird immer öfter gelingen.

Die Trainingseinheiten bauen aufeinander auf und berücksichtigen Wiederholungen und neuen Stoff im richtigen Verhältnis. Du brauchst für das tägliche Training nichts vorbereiten. Ich habe alles für Dich durchdacht. Du nimmst einfach das tägliche Lernlogbuch und findest Eure Übungseinheit von A bis Z vorbereitet.

  • Konzentrationsübungen zum Einstieg
  • Wiederholungen
  • Lernwörter
  • neuer Lernstoff
  • Vertiefungsübungen

Du investierst fünfmal in der Woche 20 Minuten Zeit in das Training! Das passt in den engsten Terminplan!

Meine persönliche Unterstützung . . .

jeder gute Trainer braucht Unterstützung. Auch Jogi Löw ist kein Einzelkämpfer. Im Rundum-sorglos-Paket arbeiten wir beide als Trainerteam für Dein Kind Hand in Hand.

Als Coach und Co-Trainer helfen wir Deinem Kind, die besten Resultate zu erzielen. Zu jedem Rundum-sorglos-Paket gehört darum unsere Teamsitzung. Du und ich am Telefon oder per Skype  – was Dir lieber ist!

In der Teamsitzung besprechen wir den Kurs für das Training, schauen uns die Erfolge an und auch das, was mal nicht so gut war. Genau dafür finden wir gemeinsam eine Lösung. Damit das Training sich immer mehr an Eure Bedürfnisse anpasst und Dein Kind seine Rechtschreibsuperkräfte entwickelt.

Gelegentlich verteile ich dabei auch mal den ein oder andern kleinen Schubs oder Tritt in den Allerwertesten.

Warum? Weil ich aus Erfahrung weiß, dass Rechtschreibtraining Ausdauer erfordert. Da kann man dann schon mal einen Durchhänger haben. Aber dafür hast Du ja mich.

Zusätzlich zur Teamsitzung erhältst Du meinen vollen e-Mail-Support!

Rundum-sorglos-Paket LRS für einen Monat

Das Paket beinhaltet einen Einstufungstest, ein Lernlogbuch mit 20 Trainingstagen, ein dreißigminütiges 1:1 Gespräch per Skype oder Telefon und e-Mail-Support für die komplette Laufzeit!

Deine Investition?

Fünfmal die Woche 20 Minuten und

147 € als Komplettangebot.

Rundum-sorglos-Paket LRS für drei Monate

Hier bekommst Du einen Einstufungstest, ein Lernlogbuch mit Arbeitsmaterialien für 60 Tage, dreimal ein 1:1 Beratungsgespräch per Skype oder Telefon und e-Mail-Support über 3 Monate.

Deine Investition?

Fünfmal  die Woche 20 Minuten und

397€ für drei Monate. Du sparst 50 € gegenüber dem Einzelpreis!

Das Rundum-sorglos-Paket ist für Dich gemacht, wenn Du

. . . eine Möglichkeit suchst, die Rechtschreibleistung Deines Kindes zu verbessern.

. . . gewillt bist, Dich mit Deinem Kind gemeinsam hinzusetzen.

. . . ein klar strukturiertes Trainingskonzept suchst, das sich am Stand der Wissenschaft orientiert und alltagstauglich ist.

. . . kurzweilige effektive Übungen in überschaubaren Portionen suchst.

. . . ganz sicher sein willst, dass Du beim Training alles richtig machst!

Das Training ist nicht für Dich geeignet, wenn Du . . .

. . . den Schulstoff nur weiter vertiefen willst.

. . . das Rechtschreibtraining delegieren möchtest.

. . . nicht regelmäßig mit Deinem Kind üben möchtest.

Rundum-sorglos-Paket LRS für einen Monat

Das Paket beinhaltet einen Einstufungstest, ein Lernlogbuch mit 20 Trainingstagen, ein dreißigminütiges 1:1 Gespräch per Skype oder Telefon und e-Mail-Support für die komplette Laufzeit!

Deine Investition?

Fünfmal die Woche 20 Minuten und

149 € als Komplettangebot.

Rundum-sorglos-Paket LRS für drei Monate

Hier bekommst Du einen Einstufungstest,  ein Lernlogbuch mit Arbeitsmaterialien für 60 Tage,  dreimal ein 1:1 Beratungsgespräch per Skype oder Telefon und e-Mail support über 3 Monate.

Deine Investition?

Fünfmal  die Woche 20 Minuten und

397 € für drei Monate. Du sparst 50 € gegenüber dem Einzelpreis!

57 Shares